X

Osmopraktik
          Ausbildungsinhalte

3. Semester
Teilabschnitt A

2 Tage – Unterricht, 1 Tag Praxis)

  • Psychologisches Grundwissen
  • Entwicklungspsychologisches Ordnungssystem zum besseren Verständnis
  • Entwicklungspsychologie im Osmopraktischen Duft – Kreis
  • Sozialisation - Einflüsse, die die Entwicklung beeinträchtigen
  • Die menschlichen „ Morphosen “ – die Ganzheitlichkeit
  • Pädagogik - Erziehung - Manipulation - Medien

Aufbau und Vorbereitung für ein Osmogramm®

  • Wahrnehmung und Beobachtung
  • Die Kommunikation zwischen Yin und Yang
  • Bewusste und unbewusste Wahrnehmungsformen
  • Die Sinnesorgane und ihr Status
  • Auswirkungen von Disharmonie - Praxisbeispiele
  • Erstellen eines Osmogramms
    • Regeln eines Osmogramms
    • Das Osmogramm® - der Fragen-Katalog

Aufgabenstellung für Zuhause

Teilabschnitt B

2 Tage Unterricht / 1 Praxis - Tag )

Das Hintergrundwissen für eine Osmogramm®-Auswertung

Aufgabenstellung für Zuhause

4. Semester
Teilabschnitt A

2 Tage Unterricht / 1 Praxis – Tag

Biostrategie - Astrologische Rhythmen

Sequenzen im Osmopraktischen Kreis

Der Klient

Mischungen nach Osmogramm® und ihren Prinzipien

Aufgabenstellung für Zuhause

Teilabschnitt B

2 Tage Unterricht / Ein Praxis Tag

Gesamtbild einer ganzheitlichen Erfassung

Aufgabenstellung für Zuhause

5. Semester
Teilabschnitt A

3 Tage Unterricht/Praxis

Vernetzung – Osmopraktische Psychologie

Die osmopraktische Übersetzung strukturiert anhand der Chakren
1.-3. Chakra

Aufgabenstellung für Zuhause

Teilabschnitt B

3 Tage Unterricht/Praxis

Vernetzung – Osmopraktische Psychologie 4.-7. Chakra

Aufgabenstellung für Zuhause